Bericht von der ersten digitalen Bundesdelegierten-Konferenz der Grünen

Digitale BDK 2020

Kurzer Bericht von der Bundesdeligiertenkonferenz

  1. Nov. 2020 –

Die erste digitale BDK der Grünen – welch ein Abenteuer

Diverse Abstimmungen und Vorschläge über das neue Grundsatzprogramm – trotz digitalem Format mit vielen Beiträgen und Debatten einzelner Mitglieder. Richtungsweisende Reden der Bundesvorsitzenden und des bisher einzigen grünen Ministerpräsidenten. Wir haben das Vielfältigkeitsstatut verabschiedet – Wahnsinn. Eine sehr gelungene Veranstaltung und ein Format, das von allen Beteiligten hochprofessionell bespielt wurde. Das riecht nach Zukunft und fühlt sich auch so an.

Uns hat sehr beeindruckt, wie viele junge Menschen sich engagieren und für eine gute Zukunft unserer Partei kämpfen. In diesem Sinne lasst uns auch in unserem Arbeiten – im Gemeinderat, im Kreisvorstand, im Kreistag – ideenreich und neugierig bleiben. Denn am Ende zählt, was wir wirklich bewirken und nicht was wir bewirken wollen.

„Jede Zeit hat ihre Farbe“

Ein herzliches Dankeschön, dass wir an der BDK teilnehmen durften und uns für grüne Ziele einbringen konnten.

Julia Reinhard, OV Kämpfelbachtal, Gemeinderätin Königsbach-Stein

Pina Stähle, OV Neuhausen Tiefenbronn, Gemeinde- und Kreisrätin

 

Verwandte Artikel